GSK

Medical Advisor / Informationsbeauftragte*r (m/w/d)

GSK

We are uniting science, technology and talent to get ahead of disease together.

We are a science-led global healthcare company. We have 3 global businesses that research, develop and manufacture innovative pharmaceutical medicines, vaccines and consumer healthcare products.

We aim to bring differentiated, high-quality and needed healthcare products to as many people as possible, with our 3 global businesses, scientific and technical know-how and talented people.

We also have a significant global presence with commercial operations in more than 150 countries, a network of 64 manufacturing sites in 31 countries and large R&D facilities in the UK, USA, Spain, Belgium and China.

We know that healthy communities depend on healthy people, and healthy communities are the backbone of strong, sustainable societies. As a business, we have responsibilities to society, and society has expectations of us. Our goal is to meet those responsibilities and expectations – and, where possible, exceed them.
Brentford, London
https://www.gsk.com/en-gb/careers/
Site Name:Munich – Office
Posted Date:Dec 20 2022

Unser Pharmageschäft verfügt über ein breites Portfolio an innovativen und etablierten Medikamenten in den Bereichen Atemwegserkrankungen, HIV, entzündliche Immunerkrankungen und Onkologie. Wir stärken unsere F&E-Pipeline, indem wir uns auf Immunologie, Humangenetik und fortschrittliche Technologien konzentrieren, damit wir neue, bahnbrechende Medikamente für Patienten entwickeln können. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 17 Milliarden Pfund.

Unsere Strategie besteht darin, innovative, qualitativ hochwertige und benötigte Arzneimittel zu erforschen und herzustellen und diese für Länder aller Einkommens- und Entwicklungsstufen zugänglich zu machen. Wir konzentrieren uns auf den Aufbau einer differenzierten Pipeline, sind führend in den Bereichen HIV und Atemwegserkrankungen und bauen unsere Position in Spezialtherapiebereichen aus, darunter Onkologie und entzündliche Immunerkrankungen.

Unser Portfolio umfasst innovative und etablierte Medikamente, und wir sind weltweit führend in den Bereichen Atemwegserkrankungen und HIV. Wir sind seit über 40 Jahren Marktführer im Bereich Atemwegserkrankungen und verfügen über ein Portfolio ausgereifter Produkte.

Wir schaffen ein dynamisches und wettbewerbsfähigeres Pharmaunternehmen, das in einem wachsenden Umfeld erfolgreich sein kann, indem wir unsere Pipeline und Leistung verbessern. Wir werden in erster Linie schnell und entschlossen handeln, um das Portfolio zu erweitern und die Entwicklungszeiten in vier Kernbereichen (Atemwegserkrankungen, HIV/Infektionskrankheiten, Onkologie und entzündliche Immunerkrankungen) zu verkürzen, um unsere weltweite Führungsposition zu halten oder auszuweiten. Unser Pharmaunternehmen wird eine wettbewerbsfähigere Organisation werden: F&E, Produktion und Vertrieb werden zusammengelegt, um die Entscheidungsfindung zu vereinfachen und die Effizienz zu steigern. Außerdem werden wir weiterhin eine ‘Kraft für das Gute’ sein, die sowohl von wettbewerbsfähigen Leistungen als auch von unseren Werten angetrieben wird.

Hier finden Sie mehr Informationen: Our Pharma business

357020 Medical Advisor / Informationsbeauftragte*r (m/w/d)

In dieser Funktion haben Sie folgende Aufgaben:

  • Übernahme der Aufgaben der/des Informationsbeauftragten gemäß §74a AMG für die Bereiche Impfstoffe und Onkologie von GSK
  • Freigabe von werblichen und nicht-werblichen Materialien sowie Materialien zur wissenschaftlichen Kommunikation
  • Überprüfung der Einhaltung relevanter Regularien, insbesondere des HWGs, des FSA Kodex und der GSK-internen Vorgaben
  • Verantwortlichkeiten im Rahmen der Erstellung von Fachinformation, Gebrauchsinformation und Packmitteln
  • Pflege der Angaben gemäß §4 HWG (Pflichttexte)
  • Einbringung von medizinisch-wissenschaftlicher Expertise beim Copy-Approval Prozess
  • Zusammenarbeit mit den Bereichen Medizin, Marketing und der Rechtsabteilung von GSK bei der Erstellung und Freigabe von Materialien
  • Unterstützung der Koordination der Freigabeprozesses bei GSK Deutschland.
  • Arbeiten im VeevaVault Freigabesystems
  • Schulung von GSK-Mitarbeitern zu den Themengebieten Freigabe bzw. Freigaberegularien

Why you?

Qualifikationen & Fähigkeiten

Wir suchen Fachleute mit den folgenden erforderlichen Fähigkeiten, um unsere Ziele zu erreichen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder Studium der Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Pharmazie
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bevorzugt in den Bereichen Medical Affairs, Regulatory Affairs oder Qualitätsmanagement
  • Befähigung die Aufgaben des Informationsbeauftragten gemäß §74a AMG wahrzunehmen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internen sowie externen Schnittstellen
  • Wissenschaftlich-analytische Denkweise
  • Fähigkeit in komplexen Matrix-Strukturen erfolgsorientiert zu arbeiten
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung
  • Überzeugungsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie Organisationsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Why GSK?

  • Bezahlung im außertariflichen Bereich inklusive attraktiver Zusatzleistungen
  • Mitarbeit in einem Unternehmen mit dem Anspruch, Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben zu führen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes, flexibles und offenes Team wartet auf Sie
  • Sie haben die Gelegenheit funktionsübergreifend mit verschiedenen Teams zu arbeiten, insbesondere mit Kolleg*Innen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Market Access, sowie mit dem Bereich Arzneimittelsicherheit
  • umfassendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm
  • Zugang zu attraktiven Gesundheitsangebot

GSK is a global biopharma company with a special purpose – to unite science, technology and talent to get ahead of disease together – so we can positively impact the health of billions of people and deliver stronger, more sustainable shareholder returns – as an organisation where people can thrive. Getting ahead means preventing disease as well as treating it, and we aim to impact the health of 2.5 billion people around the world in the next 10 years.

Our success absolutely depends on our people. While getting ahead of disease together is about our ambition for patients and shareholders, it’s also about making GSK a place where people can thrive. We want GSK to be a workplace where everyone can feel a sense of belonging and thrive as set out in our Equal and Inclusive Treatment of Employees policy. We’re committed to being more proactive at all levels so that our workforce reflects the communities we work and hire in, and our GSK leadership reflects our GSK workforce.

If you require an accommodation or other assistance to apply for a job at GSK, please contact the GSK Service Centre at 1-877-694-7547 (US Toll Free) or +1 801 567 5155 (outside US).

GSK is an Equal Opportunity/Affirmative Action Employer. All qualified applicants will receive equal consideration for employment without regard to race, color, national origin, religion, sex, pregnancy, marital status, sexual orientation, gender identity/expression, age, disability, genetic information, military service, covered/protected veteran status or any other federal, state or local protected class.

Important notice to Employment businesses/ Agencies

GSK does not accept referrals from employment businesses and/or employment agencies in respect of the vacancies posted on this site. All employment businesses/agencies are required to contact GSK’s commercial and general procurement/human resources department to obtain prior written authorization before referring any candidates to GSK. The obtaining of prior written authorization is a condition precedent to any agreement (verbal or written) between the employment business/ agency and GSK. In the absence of such written authorization being obtained any actions undertaken by the employment business/agency shall be deemed to have been performed without the consent or contractual agreement of GSK. GSK shall therefore not be liable for any fees arising from such actions or any fees arising from any referrals by employment businesses/agencies in respect of the vacancies posted on this site.

Please note that if you are a US Licensed Healthcare Professional or Healthcare Professional as defined by the laws of the state issuing your license, GSK may be required to capture and report expenses GSK incurs, on your behalf, in the event you are afforded an interview for employment. This capture of applicable transfers of value is necessary to ensure GSK’s compliance to all federal and state US Transparency requirements. For more information, please visit GSK’s Transparency Reporting For the Record site.

If you require alternative methods of application or screening, you must approach GSK directly to request this, as we're not responsible for the employer's application process.

RedHired TIP

For your privacy and protection, when applying to a job online, never give your social security number to a prospective employer, provide credit card or bank account information, or perform any sort of monetary transaction.

By applying to a job using RedHired you are agreeing to comply with and be subject to the RedHired Terms and Conditions for use of our website. To use our website, you must agree with the Terms and Conditions and both meet and comply with their provisions.

RedHired

All job types
Contract
Full-time
Part-time
Permanent
Temporary
Other

All locations
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen